Yoga - Fitness und Entspannung oder POWER-Yoga

Wann: Jeden Mittwoch von 9.45 Uhr bis 11.15 Uhr 

Wo: BSV Vereinssportstätte,  Industriestr. 6 

Kursleiterin: Cornelia Dietz (Yogalehrerin aus Klein-Linden)

Hinweise: Info und Anmeldung vorab unter orga.bsv@online.de oder telefonisch 017643508594. Der zehnwöchige Kurs kostet für BSV-Mitglieder 75€, für Nicht-Mitglieder 95€

***AUSGEBUCHT*** Stand 16.02.2017 - Warteliste-

Bitte mitbringen: Wolldecke, kleines Kissen, ggf. Wollsocken (Entspannungsphase), Yoga- bzw. Meditationskissen (kann bei der Yogalehrerin für 20€ erworben werden) / Matten werden gestellt

 

YOGA bedeutet Einheit und meint: Ich bin mit meinem Körper, meinen Geist (Gedankenkraft) und meiner Seele im Einklang. In der Yogastunde lernen wir den Körper zu kräftigen, zu dehnen und mit positiven Aspekten den Geist zu schulen und in der Tiefenentspannung die Seele "baumeln" zu lassen. 15 Minuten Tiefenentspannung ist auf der Geistesebene so wirkungsvoll,  wie ein geruhsamer Mittagsschlaf. Es werden Elemente des Raja-, Bhakti-, Jnana-, Karma- und Kundalini-Yoga sowie das klassische Hatha-Yoga angesprochen. Der Unterricht wird nach dem Lehrer, Arzt und Psychologen Swami Sivananda unterrichtet. Durch Atemtechniken nehmen wir mehr Sauerstoff auf und sorgen so für einen "langen Atem" und beugen Erkältungskrankheiten vor. Meditationstechniken und ayurvedische Ernährungstipps werden ebenfalls in dem Kurs vermittelt.

oder

Wann: Jeden Donnerstag von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr 

Wo: Kursraum des BSV , Industriestr. 6  in Biebertal-Fellingshausen 

Kursleiter: Andreas Matzek (Yogalehrer) 

Hinweise: Info und Anmeldung vorab unter orga.bsv@online.de oder telefonisch unter 0176-43508594 bei Anja Donat.  Der zehnwöchige Kurs kostet für BSV-Mitglieder 75€, für Nicht-Mitglieder 95€  ***wenige Restplätze Stand 16.2.2018

 

Yogamatten werden gestellt / ggf. Wolldecke oder kleines Kissen mitbringen  

 

Beschreibung:  Vinyasa Power Yoga ist eine intensive und schweißtreibende Yoga Praxis. Sie befreit von Stress und Verspannungen und sorgt nebenbei für eine gute Figur. Bei den Ausführungen steht der gleichmäßige und tiefe Atemfluss im Vordergrund. Die verschiedenen Asanas (Körperübungen) werden in einem fließenden und dynamischen Bewegungsablauf mit dem Ein- und Ausatmen praktiziert. Es wird auf jegliche klassischen Yoga-Rituale verzichtet und der Fokus liegt allein auf der sportlichen Ausübung. Die regelmäßige Ausübung der Yogaübungen führt zu größerer Gelassenheit und Ausgeglichenheit und der Energiepegel des Körpers wird gesteigert. Yoga das dem Übenden und dem Körper gut tut.

 

Unsere Kursleiter/innen freuen sich auf Ihre Teilnahme.